Über uns

espas_drohne-2

Was gibt es schöneres, als spielend die Städte und Gemeinden der Zukunft zu gestalten. Aktive und kreative Kinder zu unterstützen und ihnen einen Ort voller Lebendigkeit, Lebensfreude und puren Spaß zu bieten?

Die espas GmbH ist einer der führenden Herstellern von Spielgeräten und Stadtmobiliar. Unsere Spielgeräte zeichnen sich sowohl durch ihre Langlebigkeit und Robustheit als auch durch ihre kindgerechte Gestaltung aus. Sie bringen Sicherheit und Funktionalität mit ein ausgefeiltem Design und höchster Qualität in Einklang.

Durch unser Know-How, der Freude am Entwickeln, Anregungen von Kindern und unserer langjährigen Erfahrung in dieser Branche haben wir stets den Blick nach vorn gerichtet um Ihnen immer wieder interessante Ideen vorzustellen.
Wir arbeiten nicht um etwas zu produzieren, sondern um unseren Geräten einen nachhaltigen Wert zu geben.

Ob kleine Flächen, oder großes Areal - wir erarbeiten mit Ihnen die passende Lösung und das zu einem hervorragendem Preis-/Leistungsverhältnis.

Mitglied bei:
BSFH_Logo_Claim

unsere Referenzen

Die espas GmbH gewinnt "Den großen Preis des Mittelstandes 2010"

Ausschlaggebend für die Bewertung der Jury: Firmenentwicklung, Schaffung und Sicherung von Arbeitsplätzen sowie Innovation und Modernisierung. espas glänzt in allen Bereichen - dem Motto des Mittelstandspreises folgend: "Gesunder Mittelstand - Starke Wirtschaft - Mehr Arbeitsplätze.

 

Fertigung

Schlosserei
1. Schlosserei

In unserer Schlosserei werden sämtliche Stahlteile für die Verzinkung und die weitere Verarbeitung vorbereitet. Verarbeitet werden einzig hochwertige, dickwandige Rohmaterialien, die wir stets in großen Mengen einkaufen.

Dies ermöglicht es uns, die günstigen Meter-Preise direkt an Sie weiterzugeben: Preisvorteil für Sie!

Feuerverzinkung
2. Feuerverzinkung

Die vorbereiteten Stahlteile werden in einem Stück in eine flüssige Zinkschmelze getaucht. Diese umschließt das komplette Bauteil.

Durch die Zinkverkleidung entsteht ein langlebiger und robuster Korrosionsschutz für das Spielgerät.

Pulverbeschichtungsanlage
3. Pulverbeschichtung

Mit unserer Großformat-Pulverbeschichtungsanlage können wir seit 2012 alle Bauteile inhouse in RAL-Farben pulverbeschichten.

Der elektrisch leitfähig, verzinkte Stahl wird in der Anlage von Hand mit dem Pulverlack beschichtet. Dabei wird, im Gegensatz zu automatisierten Anlagen, Pulver eingespart und somit die Umwelt und Ihr Geldbeutel geschont. Nach dem Auftragen des Pulver wird das Bauteil im Ofen gebrannt um das Pulver zu verfestigen.

CNC-Fr-se
4. CNC-Fräse

Mit der CNC-Fräse werden in unserer Halle 3 die Böden für die Turmkombinationen und Federtiere aus Polyethylen-Platten ausgefräst. Um kein unnötiges Material zu verschneiden, werden möglichst viele Teile aus einer Platte gewonnen.

Der Verschnitt der Platte wird recycelt und zu neuem PE-Granulat verarbeitet.

Rotomoulding
5. Rotomoulding

Seit 2014 sind wir im Besitz einer Rotationsschmelzanlage.

Darin wird die Stahl- oder Aluminiumform der Rutschen oder Dächer mit einem Kran an der Rotation befestigt, mit PE-Granulat gefüllt und in den 270 °C heißen Ofen geschoben. Dort rotiert die Form biaxial, das Granulat wird flüssig und verteilt sich gleichmäßig. Nach dem Abkühlen kann das Bauteil entnommen, von eventuellen Unebenheiten befreit und weiterverarbeitet werden.

Montage
6. Montage

In unserer Werkstatt in Halle 1 werden in liebefoller Handarbeit alle Bauteile zu fertigen Spielgeräten verbaut.

espas Spielgeräte werden vorwiegend vormontiert geliefert und müssen nur noch aufgestellt bzw. eingebaut werden. So sparen Sie Zeit und Geld!

espas_rotomoulding

Zuletzt angesehen
Top